Arbeiten. Leben. Zuhause Sein.

Container zur Dekontamination / Schwarz-Weiß-Container

Der Baustellencontainer zur Dekontamination ist auch bekannt als Schwarz-Weiß-Container. Werden Abbrucharbeiten vorgenommen oder Arbeiten mit schädlichen Stoffen durchgeführt, so werden zum Schutz der Mitarbeiter diese Dekontaminationscontainer eingesetzt.

Personen werden in der Regel in drei Stufen dekontaminiert:

  • Entfernen der Kleidung 
  • Reinigen in Form einer Dusche
  • Neueinkleidung

Dekontamination ist der Vorgang, Dekontaminierung bezeichnet die Tätigkeit.

Der sogenannte Schwarz-Weiß-Container wird dort eingesetzt, wo Stäube wie Asbest, Gase, Dämpfe entstehen. Es ist im Prinzip ein Schleusencontainer zum Schutz der Mitarbeiter und der Umwelt. Die Mitarbeiter betreten den Schwarz-Bereich des Containers, in dem die kontaminierte Kleidung abgelegt wird, begeben sich in den Duschbereich, um sich zu säubern und kleiden sich anschließend im Weiß-Bereich neu ein. Der Dekontaminationscontainer ist exakt auf wechselnde Einsatzorte abgestimmt. Aufgrund der einzelnen Containermodule können auch Anlagen für wechselnde Mitarbeiterzahlen erstellt werden.

Folgende Schwarz-Weiß-Container-Varianten stehen Ihnen zur Auswahl:

Beachten Sie auch unsere Einrichtung/Ausstattung und unsere FAQ oder nehmen Sie direkt Kontakt mit uns auf.