Arbeiten. Leben. Zuhause Sein.

Qualität, die sich sehen lassen kann!

Das Verwaltungsgebäude eines mittelständigen Industriebetriebes in Düsseldorf sollte großräumig saniert werden. Neben der Außenfassade, sollte auch den inneren Räumlichkeiten neues Leben verliehen werden.

Um den eigenen Mitarbeitern auch während der Sanierungsarbeiten einen komfortablen Arbeitsplatz bieten zu können, wurde intensiv nach möglichen Ausweichmöglichkeiten recherchiert.
Dabei wurde man schnell auf die OPTILuxe High-Class Container der Firma Optirent aufmerksam. Diese bieten mit einem - bereits im Standard - vorinstallierten Brüstungskabelkanal optimale Voraussetzungen für die Nutzung als Büroraum. Der Einsatz von hochwertigem Nadelvliesteppichboden verleiht den Räumen noch zusätzlichen Charm und trägt dazu noch für eine angenehmere Raumakustik bei. Abgerundet wird das Gesamtpaket durch eine effiziente Klimatisierung, welche auch an warmen Tagen für die optimale Raumtemperatur sorgen.  

Für dieses Projekt wurden insgesamt 18 OPTILuxe-Module für einen Zeitraum von 24 Monaten zu einem Bürogebäude zusammengefügt. Neben mehreren Einzel- und Großraumbüros, wurde auch ein großzügiger Aufenthaltsbereich mit einer Küchenzeile integriert. Selbstverständlich fanden auch die hochwertigen Sanitärcontainer mit einer Unterputz-Leitungsführung Ihren Platz in dieser Mietlösung.  

Dank der gut durchdachten Bauweise unserer Module, kann die Containeranlage auch im Nachgang noch flexibel erweitert werden. Dabei spielt es auch keine Rolle auf welche Art und Weise (in die Länge oder auch in die Höhe).

Inzwischen haben sich die Mitarbeiter/ -innen Ihren neuen Arbeitsplatz eingerichtet, sodass mit den Sanierungsarbeiten begonnen werden kann. Das OPTIRENT Team wünscht alles Gute und freut sich auf weitere Projekte in der Zukunft!