Arbeiten. Leben. Zuhause Sein.

Von einfach und praktisch bis High End - Bürocontainer

Unterschätzte Übergangslösungen

Wenn auf der Suche nach einer Interimslösung Container ins Gespräch kommen, stehen die Mitarbeiter dem zunächst meist skeptisch gegenüber. Dabei haben die heutigen Bürocontainer mit den zugigen Baustellenbehausungen von einst außer dem Namen nicht mehr viel gemein.

Modernste Technik

Hochwertige Materialien und modernste Technik ermöglichen ein angenehmes Raumklima zu jeder Jahreszeit. Um das Ganze wirtschaftlich zu halten, werden die Bürocontainer in der Regel über Elektro-Wandkonvektoren mit Thermostaten beheizt. Für die warme Jahreszeit werden, wie in Bürogebäuden üblich, Klimaanlagen eingesetzt. Die blendfreie Beleuchtung gemäß Arbeitsstättenrichtlinien erfolgt mittels Spiegelrasterleuchten mit einer Beleuchtungsstärke von 500 Lux.

Große Flexibilität

Ob ein einzelner Poliercontainer auf einer Baustelle oder ein ganzer Bürokomplex als Interimslösung benötigt wird - Dank des modularen Systems kann mit Bürocontainern nahezu jedes Bauvorhaben umgesetzt werden. Typisch ist auch, dass bestehende Anlagen schnell und unkompliziert erweitert oder teilweise zurückgebaut werden können. Dies macht die Container auf Mietbasis besonders für Projekte interessant, deren Verlauf im Vorfeld nicht genau absehbar ist.

Individuelle Ausstattung

Die unterschiedlichen Containertypen, welche für die einzelnen Projekte zum Einsatz kommen, basieren alle auf einem einheitlichen Baukastensystem. Kombiniert mit verschiedenartigen optionalen Ausstattungs- und Gestaltungsmöglichkeiten, wie zum Beispiel unterschiedlichen Bodenbelägen, raumhohen Fensterelementen oder objektbezogenen Möbelpaketen, kann nahezu jedem Kundenwunsch entsprochen werden. So steht für jeden individuellen Anspruch der optimale Bürocontainer zur Verfügung.